Geeignet für die Renovierung und den Neubau

Dieses Video erklärt in 2,18 Minuten, wie Fresh-r die Bewohner glücklich macht

Fresh-r ist die beste Lösung für Wohnungen

Die Bewohner stellen immer höhere Anforderungen in Bezug auf die Gesundheit ihrer Häuser und die Anforderungen der Regierungen an Klima und CO2-Emissionen werden immer strenger.

Fresh-r bietet mit der speziell für Wohnungen und kleine Wohnhäuser entwickelten Belüftungsanlage eine Lösung für diese Anforderungen.

Problemhäuser mit Feuchtigkeit, Schimmel, Luftzügen und Gerüchen können während des Bewohnens behandelt werden, da die Installation innerhalb eines halben Tages ohne Probleme erfolgt. Bei größeren Wartungen oder Renovierungen ermöglicht das Fresh-r einen oder mehrere Sprünge des Energie-Labels, eventuell in Kombination mit der Schließung von Lücken oder einer einfachen Installation.

 

Ein preisgekröntes Angebot

Mitros en Passivehouse winnaar 2018

Für gesunde Wohnungen

Ein Fresh-r belüftet zwischen 20 und 120 m³ pro Stunde. Deshalb ist es so gut für Wohnungen geeignet. Durch den leistungsstarken Wärmeübertrager aus Kupfer ist das Fresh-r so kompakt, dass das Gerät in die Außenwand passt und keine Rohre benötigt werden. Und es ist nicht nur Platz, was Fresh-r spart.

Das Fresh-r lüftet bedarfsgerecht, wo und wann es benötigt wird. Die Funktion des Wohnbereichs bestimmt, welche Belüftung am besten geeignet ist. Durch einfache Anpassungen wird viel Geld gespart. Darüber hinaus ist es auch keine bedauernswerte Maßnahme, denn der dezentrale Belüfter mit Wärmeübertragung arbeitet auch unter erhöhten klimatischen Anforderungen weiter.

Die begrenzte Wartung ist ebenfalls recht einfach und kann von den Bewohnern selbst durchgeführt werden. Damit ist Fresh-r die kostengünstigste Lösung für Wohnungen – sowohl beim Kauf als auch bei der Wartung.

Weil sich Fresh-r als die beste Lösung erwies, um gesunde und angenehme Innenraumluft bis zum Ende zu halten, gewann es die 100%GZNDWonen Herausforderung der Mitros Wohnungsgesellschaft in Utrecht und den Passivhaus-Komponenten-Preis in Deutschland.

 

Der Energiewandel muss erschwinglich bleiben

Sie müssen keine Energie erzeugen, die Sie sparen

Die dezentrale Belüftung von Fresh-r nutzt die Wärme der Abluft, um die zugeführte Frischluft aufzuwärmen. Das spart zwischen 80 und 90 % der Heizkosten. Das Gerät arbeitet bei eisigen Temperaturen einfach weiter und hält den Wärmebedarf deutlich niedriger.

Auf diese Weise kann eine kleinere Wärmepumpe bei gleichzeitig geringerer Infrarotwärme verwendet werden. So sind die Anfangsinvestitionen in die Heizleistung und die monatlichen Heizkosten deutlich geringer.

Fresh-r ist unter anderem in folgenden Wohnanlagen von Wohnungsgesellschaften installiert: De Goede Woning, Mitros, Plavei, Viverion, Woonwaard und Wonen Limburg.

Zu messen bedeutet zu wissen

Fresh-r Wifi mit Web-App verbunden

Fernüberwachung

Fresh-r misst die Werte für Sauerstoff, Feuchtigkeit und (optional) Partikel in der Innenraumluft, sodass es weiß, wann und wo es belüftet werden muss. Diese Daten sind in der Web-App sichtbar. So können Bewohner und Manager jederzeit den Zustand des Wohnklimas und den Betrieb der Belüftung einsehen. Auch aus der Ferne.

Mehr über die Fresh-r Web-Applikation.

 

Vereinbaren Sie einen Termin?

Gerne erklären wir Ihnen die Details persönlich

Setzen Sie Luftzüge, Gerüche und Schimmel ein Ende. Möchten Sie Ihr Innenraumklima verbessern? Energie sparen? Suchen Sie nach den niedrigsten Investitions-, Verbrauchs- und Wartungskosten, um Wohnungen Paris-tauglich zu machen? Wir erklären Ihnen gerne persönlich, wie Fresh-r dabei erfolgreich ist. Bitte rufen Sie uns unter +31 88 – 818 2600 an oder vereinbaren Sie einen Termin, indem Sie die nachfolgenden Felder ausfüllen.

Name (erforderlich)

E-Mail-Adresse (erforderlich)

Gegenstand

Ihre Nachricht

Produkte von Fresh-r

Die Vorteile von Fresh-r

Beispiele, bei denen Fresh-r angewendet wurde

Partner