Ein frischer Blick auf Ihr Zuhause
und Ihre Gesundheit

Bei fresh-r® glauben wir, dass der Klimawandel eine ebenso große Bedrohung als Chance darstellt. Zum Beispiel die Chance, bis zu 50% Ihrer Energiekosten einzusparen.

In einer modernen Wohnung ist das Öffnen eines Fensters die reinste Energieverschwendung. Aus diesem Grund haben der Physiker Noor van Andel und der Architekt Jón Kristinsson das breathing window, „atmendes“ Fenster, entwickelt, mittlerweile unter dem Namen fresh-r®.

Frische Luft in die Wohnung lassen, während die Temperatur dieselbe bleibt – die Notwendigkeit, Wohnungen zu heizen oder abzukühlen, wird dadurch auf nahezu null reduziert. Gleichzeitig werden zwei zentrale Anliegen von Hausbesitzern in Angriff genommen:

  1. Das Gebäude in Ordnung halten
  2. Gesund bleiben

Die Feuchtigkeit wird aus dem Haus vertrieben. Keinerlei Fäulnis oder Schimmel. Und der CO2-Sensor kontrolliert, ob die Raumluft frisch und gesund ist. Wir wollen, dass bei Ihnen zu Hause der Frühling herrscht, das ganze Jahr hindurch.

The fresh-r® ist auch verbunden mit WLAN. So können Sie sehen, was der Ventilator und der Wärmetauscher in Wirklichkeit die ganze Zeit macht.

Partners

Projekte